Maria Geburt

Mariä Geburt
Mariä Geburt
Mariä Geburt
Mariä Geburt
Mariä Geburt
Mariä Geburt
Mariä Geburt
Mariä Geburt
Mariä Geburt
Mariä Geburt
Mariä Geburt

Lopar hat eine lange Tradition bei der Feier des Festtages der Mariä Geburt, die am 08. September gefeiert wird. Die Pilger, begleitet von vielen Touristen, versammeln sich bereits am frühen Morgen um die Kirche der Mariä Geburt. Die Heiligen Messen finden um 10:00 Uhr, 15:00 Uhr und 17:00 Uhr statt.  

Mit dem Festtag der Mariä Geburt ist ein reichhaltiges gastronomisches Angebot von Lopar verbunden. Unteranderem wird das traditionelle heimische Gericht Sočivo (Suppe mit Bohnen, Kichererbsen, Linsen, Mais…) angeboten. Während des ganzen Tages wird Lamm, Schwein und Ochse am Spieß gegrillt.

Der Festtag der Mariä Geburt ist natürlich auch nach einem großen Fest bekannt, das die Einwohner von Lopar in einem Zelt organisieren. Das Unterhaltungsprogramm beginnt üblich mit dem Auftritt des Kultur- und Kunstvereines "San Marino" und eines als Gast auftretenden Kultur- und Kunstvereines. Danach folgen die Auftritte bekannter Stars unserer Musikszene.